11
Juni
2017

Ferienspiele 2017 im Freizeitgelände Walheim

Ferien mal anders

Auch in 2017 gibt es wieder die beliebten Ferienspiele im Freizeitgelände Walheim. Für jeden ist etwas dabei. Wählt aus den drei Angeboten aus und sendet Eure Wünsche an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Nach Eingang erhaltet Ihr eine kurze Bestätigung und vor dem Event noch einmal eine ausführliche Beschreibung per Mail. Hier Eure Infos zu den drei Angeboten...


1)      „Abendspielplatz unter Flutlicht mit Musik und Grill“

Die gesamte Familie ist im Freizeitgelände zu Gast. Für die Eltern, Omas, Opas, Freunde usw. bietet das Freizeitgelände Walheim an zwei Terminen den ultimativen „Spielplatzabend“ für die ganze Familie. Wie im Cluburlaub ist überall im Gelände Musik untermalt. Wir bieten an diesem Abend Grillwürste vom Holzkohlegrill, alkoholfreie Getränke und Salate inklusive  an. Auch Stockbrot kann am Lagerfeuer gebacken werden.

Mit der Aktion „Abendspielplatz“ können auch die kleinsten die Ferientage noch einmal richtig bis in die Dunkelheit hinein nutzen.  Zusätzlich zum Kinderschminken gibt es auch noch  einen  Minigolfwettbewerb.  Alles natürlich im Preis enthalten.

Beginn 19.30 Uhr – Leistungen (inklusive): Stockbrot, Getränke, Grillwürste vom Holzkohlegrill, Sitzplätze am Tisch, Minigolf, Beachvolleyball (bitte bei Wunsch anmelden),  Musikuntermalung bei gutem Wetter, komplette Geländebeleuchtung incl. Spielplatz

2 Termine werden angeboten:  Freitag, 21.7.2017 oder Samstag, 28.7.2017 je 19.30 – 22.30 Uhr

Kosten:   19 Euro pro Erw. incl. Getränke und Essen, Kinder  bis 6 Jahre frei, bis 16 Jahre 12 Euro

 

„Ferienspiele wie vor 50Jahren“

Alles Gute kommt wieder. Die Kinder spielen unter Betreuung mit dem Springseil, Verstecken, Brennball, Völkerball u.v.m. Dazu backen wir Stockbrot, grillen, basteln „Wasserbomben“, führen eine Schnitzeljagd durch und springen Gummitwist. Alles wie es Eure Eltern auch früher gemacht haben. An beiden Tagen ist ein Mittagessen in der gemütlichen Kinderrunde inklusive. Wir praktizieren zwei  Erlebnistage ohne Tablet, Handy oder anderen elektronischen Geräte. Zudem basteln wir und können bei Bedarf auch Minigolf spielen oder den Beachvolleyplatz nutzen. Jeder Kurs geht über zwei Tage. 3 Betreuer sind jeweils anwesend. Getränke außerhalb des Essens sollten mitgebracht werden oder sind auch am Kiosk erhältlich.

3 Termine werden angeboten:  Ein Termin umfasst jeweils mittwochs bis donnerstags: 2.-3. August, 9.-10. August oder 16.-17. August 2017   je 11-17 Uhr

Kosten: „35 Euro pro Teilnehmer. incl. Mittagessen und einem Getränk

„Artistenschule im Zirkuszelt - Mitmachzirkus“

Die Jugendlichen verbringen die Zeit von montags bis donnerstags bei den gemeinsamen Proben mit den Artisten des Familienzirkus Amany. Jeweils von 11 bis 16 Uhr. Je nach Begabung am Drahtseil, am Boden, in der Kuppel oder mit den Tieren. Die Proben und das Training finden im Zirkuszelt und auf den Wiesenflächen statt. In den Pausen kann Beachvolleyball oder Minigolf gespielt werden.

Eine Generalprobe ohne Zuschauer startet freitags im Vorfeld der Aufführung um 17 Uhr. An diesem Abschlussfreitag findet dann auch die eigene große Zirkusveranstaltung um 19 Uhr für die neu geschaffenen Artisten statt. Dann bei Musik, mit Publikum und Zirkusbeleuchtung mit Popcorngeruch und entsprechendem Flair. Vorort kann täglich eine Mittagsverpflegung gegen Bezahlung zugebucht werden. Die Karten für die Abschlussveranstaltung sind an der Zirkuskasse erhältlich. Am Freitag ist kein sonstiges Training außerhalb der Generalprobe um 17 Uhr  vorgesehen.

Institution / Veranstalter:  „Zirkus Amany“

2 Termine werden angeboten:  14. 8. – 18.8. und  21.8.- 25.8.

Uhrzeiten:  Mo, Di, Mi und Do je von 11-16 Uhr, „freitags 17-18.45  Uhr Probe, Vorstellung 19 Uhr“

Kosten:                  „35 Euro pro Teilnehmer und Woche“

Für alle Anmeldungen gilt: . Anmeldung (wann, wo, wie, wer ):                            

„formlos an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder per Fax an 03212 1355462 – Bitte Name, Geb. Datum, Adresse, Mail, Rufnummer und Terminwunsch angeben    

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.